9. März 2011

krabbeldecke.

ich hatte etwas Zeit,
naja, etwas viel Zeit :-)
und so begann dieses Projekt
eigentlich mit einem kleinen Restezusammenschneiden,
gefolgt von lustigem Reste zusammennähen
und
extrem großer Freude an den kleinen Flicken, die entstanden sind.....

....dann habe ich ordentlicher weitergemacht, grins
denn ich beschloss,
es soll die Krabbeldecke für unseren neuen Mitbewohner werden,
der im Mai erwartet wird.
(noch schlummert es als Zwischenmieter bei mir mit).

Jetzt beobachte ich das noch nicht fertige Werk
bereits seit einer Woche
und kann mich nicht entscheiden,
ob ich noch einen roten Rand annähen soll
oder mit dem annähen der roten Rückseite
dieses Projekt abschließen soll :-).......(was würdet ihr machen....???)

hier also zeige ich Euch voller Stolz,
mein erstes, selbstentworfenes, Patchwork-Werk:

 Gesamtgröße 80 cm mal 80 cm