10. Juli 2014

A-K- Tasche für Kutschen!

Tach Ann, 

ein HOCH auf meine Kinder, die heute Nachmittag so wunderbar zusammen spielen, dass ich selbst in die Nähstube durfte! ach, wie schön - (das ist nicht normal....grins) 
DANKE DANKE DANKE

also, ich war fleißig!!! und, noch eine schöne Neuigkeit, die dich sicherlich freuen wird, ich habe deinen Wunschstoff noch - JEA. 

gut, ich habe nun mal die Idee von heute Nacht (ich habe dann wunderbar schlafen können- kreative Träume sind sehr erfrischend)
versucht umzusetzen.

Schau aber einfach mal selbst, ob es dir auch gefällt?



....die Laschen sind mit Klett verschlossen und können jeder Dicke/Stangenstärke angepasst werden. Wir haben ne ähnliche Kutsche, so dass es bei Euch auf jeden Fall auch passt!!! 

 oben am Lenker anzubringen
 mit Klettverschluss
 kann man echt noch gut festhalten und schieben, grins. getestet.....
oder lässig an der Seite festgemacht. das musst Du dann schauen, wie das mit dem Verdeck passt. Jedoch wenn man die Tasche mit der Öffnung nach außen schiebt, sollte dies auch kein Problem sein :-)


ABER, was mich weiter etwas Hirnschmalz gekostet hat, grins. war der SchlumSchwupp - Verschluss: 

Denn, ein Band gekommst du nicht in der Mitte plaziert - denn die Rückenlasche ist im Weg....so mein Vorschlag, mit zwei Gummibänder zu arbeiten: 
(= Knöpfe sind unpraktisch....)

 skizze. somit kannst du schnell die Tasche rechts sowie links schließen... und alles ist sicher!
einfach umschnallen....
 würde dann so aussehen..... (rotes Band OK oder lieber Grün???)
statt so. 

Falls Dir diese Laschenanbringung gefäll,
darfst du für deine Tasche das Innenfutter aussuchen:

Schau mal, dies wären meine Vorschläge?
ich habe aber auch noch etwas rotes.....falls dir dies lieber wäre?



hast du es dir auch so vorgestellt? wäre das was?
oder? 

herzliche Grüße. TANjA